Drucken
Kategorie: Berichte 2021

WBO-Turnier in Redefin im Rahmen der Landesmeisterschaften Voltigieren

Am vergangenen Sonntag, den 22.08.2021 fuhr Team II unserer Voltigierer mit ihrem Pferd Con Finesse und Trainerin Nicole nach Redefin.

In dem besonderen Ambiente des Landgestüts war die Aufregung vor dem Start spürbar.

Die F-Gruppe (Lea, Josephine, Fanny, Tessa, Sarah und Paulina) startete als 3. von drei Gruppen in den Durchgängen Galopp-Pflicht und Schritt-Kür. Paul selbst durfte in der Prüfung wegen seines Alters nicht mehr starten, er half aber den 6 Mädchen bei den Aufgängen und konnte so auch dabei sein.

Die Voltis erturnte sich den 1.Platz mit einer Bewertung von 6,516. Für Con Finesse war es erst das zweite Turnier, seitdem der Verein sie als Voltigierpferd zur Ausbildung eingekauft hat. Sie blieb gelassen und lief ganz brav ihre Runden.

Glücklich machten sich alle nach der Siegerehrung auf den 140 km entfernten Heimweg.

Herzlichen Glückwunsch.